Unternehmen

Success-Story

Mai 2017
Baden-Baden, 08.05.2017. Die Geschäftsleitung gibt die Bilanzzahlen für 2016 bekannt: „Wie im September letzten Jahres bereits mitgeteilt, entwickelte sich unsere Auftragslage im zweiten Halbjahr äußerst erfreulich, sodass wir für das Gesamtjahr 2016 ein Wachstum von 7% erzielen konnten.
Schön ist, dass wir seit dem Bestehen der SPS Consulting & Services GmbH jedes Jahr unser Geschäftsergebnis verbessern.
Dies ist sicherlich auch dadurch begründet, dass die Mitarbeiter der SPS CS über ein hohes Maß von zeitgemäßem bzw. zukunftsweisendem IT Know-how verfügen, das wir durch ständige und intensive Weiterbildung sichern. Gleichwohl wir uns bewusst sind, dass die Anforderung an Aus- und Weiterbildung unserer Fachkräfte eine immer größere Bedeutung zuteilwird. Nicht zuletzt darum, weil die IT Technologie sich in immer kürzeren Zyklen ändert, bzw. sich anhand der neuen Marktanforderungen weiterentwickeln muss.“
Zur Vorausschau 2017 berichtet die Geschäftsleitung, dass wir uns durch den Abschluss von drei weiteren Rahmenverträgen mit unseren strategischen Kunden die Grundlage geschaffen haben, ein signifikantes Wachstum zu erreichen. Es liegt jetzt an uns, die Chance zu nutzen, ein qualifiziertes und langfristiges Wachstum aufzubauen und zu sichern. Dass wir auf dem richtigen Weg sind, zeigt sich an unserer Entwicklung des erfolgreich zu Ende gegangen ersten Quartals 2017.

November 2016
Frankfurt, 21.11.2016. SPS Consulting & Services GmbH stellt sich beim Onboarding Rahmenvertagspartnertag dem DB Konzern vor. Dabei konnten wir in zahlreichen Gesprächen mit Vertretern der DB AG Konzerngesellschaften unser Leistungsportfolio vorstellen. Des Weiteren präsentierten wir uns mit den Fachvorträgen 'Unternehmens-IT im Wandel der Digitalisierung' und 'IT Operation Analytics (ITOA) schafft den IT Security Überblick'.
Es fand ein reger Informationsaustausch bezüglich der geplanten IT Ausrichtung der DB AG statt. Themen wie Digitalisierung, Industrie 4.0 bzw. Mobilität 4.0 wurden diskutiert.
Hierbei wurde auch eingehend erörtert welche Auswirkungen Big Data und Internet of Things, der wohl wichtigste Trend, der derzeit auf die Mobilitätsbrachen (und die Menschen) zukommt, haben wird. Anwendungen der DB AG, die diesen Trend aufnehmen und dem Kunden Live Informationen anzeigen (z.B. DB Navigator), werden zukünftig einen immer höheren Stellenwert einnehmen.

September 2016
Karlsruhe, 02.09.2016. Die Geschäftsleitung berichtete zum laufenden Geschäftsjahr 2016 folgendes: Nach einem etwas verhaltenen Wachstum im ersten Halbjahr 2016 freut es uns, dass die aktuelle Entwicklung im zweiten Halbjahr 2016 von einem deutlichen Wachstum gekennzeichnet ist, so dass wir ein Umsatzplus zum vorangegangenen Jahr erzielen werden.

Juli 2016
SPS Consulting & Services GmbH gewann den Wettbewerb um Rahmenverträge für IT-Dienstleistungen mit der Deutschen Bahn AG. Hierbei handelt es sich um folgende Vergaben.
Application Development Services: Leistungen bei der Planung und Durchführung von zum Teil sehr komplexen Softwareentwicklungsprojekten im DB Konzern
IT-Productions Services: Unterstützungsleistungen in von DB Systel verantworteten IT-Betriebsleistungen
IT Consulting Services: IT-spezifische Consulting- und Programmmanagement-Leistungen zu operations-übergreifenden und operations-unabhängigen Themen
Somit zählen wir zu den Top IT-Dienstleister der DB AG.

April 2016
Karlsruhe, 08.04.2016. Die Geschäftsleitung zur Vorstellung der Jahresbilanz 2015: „Lassen Sie uns im Jahr 2016 genauso zielstrebig und effektiv arbeiten. Denn dann sind wir weiterhin auf einem sehr schönen Weg. Wir konnten unseren EBIT in 2015 um 12 % gegenüber dem Vorjahr (2014) steigern. Dies zeigt, dass unsere strategische Ausrichtung als „genau richtig“ bezeichnet werden darf. Damit wir weiterhin auf dem richtigen Weg bleiben, überprüfen und hinterfragen wir diesen immer wieder aufs Neue. Nur so gelingt es uns, weiterhin erfolgreich als IT Consulting & Services Unternehmen zu sein.”

April 2015
SPS Consulting & Services GmbH schließt einen Rahmenvertrag für IT-Dienstleistungen mit Blanc & Fischer IT Services GmbH ab.

Oktober 2014
SPS Consulting & Services GmbH schließt einen weiteren konzernweiten Rahmenvertrag mit der Deutschen Telekom für die Erbringung von ICT-Services ab.

März 2014
Karlsruhe, 07.03.2014: „Jedes Jahr hat für sich betrachtet seine eigene Geschichte. Den Rückblick auf das Jahr 2013 können wir mit der Überschrift „Es war wieder ein spannendes und erfolgreiches Jahr” betiteln. Die SPS Consulting & Services GmbH kann auf ihr zweitbestes Firmenergebnis seit Ihrer Gründung verweisen. Dies bestätigt uns wieder, dass die Zukunft unseres Unternehmens für uns alle durch maßvolles Handeln und durch gezielte innovative Entscheidungen gesichert wurde und auch weiterhin gesichert werden wird. Das große Know-how unserer Mitarbeiter gepaart mit einer verlässlichen Firmenpolitik ist Garant hierfür.”

Oktober 2012
Karlsruhe, den 31.10.2012. Die Geschäftsleitung gibt bekannt, „… dass wir in diesem Jahr unsere Vorgaben nicht nur einhalten, sondern übertreffen werden. Im Vergleich zum Vorjahr haben wir unseren Umsatz in den ersten drei Quartalen um ca. 20 % gesteigert.”

April 2012
Karlsruhe, den 04.04.2012. Die Geschäftsleitung zur Vorstellung der Jahresbilanz 2011:

„Ich denke, ich darf zu Recht sagen, dass wir durch die hohe qualifizierte Arbeit unserer Mitarbeiter und durch unser substantielles, nachhaltiges Wirtschaften eine positive Bilanz für das Jahr 2011 ziehen können. Gegenüber dem Vorjahr konnten wir unseren Umsatz um 5,2% steigern.

Dies bestätigt einmal mehr, dass es sich sehr wohl lohnt, mit unseren Kunden und Mitarbeitern ein verlässliches Miteinander zu pflegen. Ich habe sehr häufig in Gesprächen erfahren dürfen, dass wir auf Grund der hohen Qualität unserer beratenden Mitarbeiter und auch wegen unserer Verlässlichkeit dem einen oder anderen Mitbewerber vorgezogen wurden.

Lassen Sie uns diesen Weg gemeinsam fortsetzen.”

Januar 2011
Karlsruhe, den 20.01.2011: Die Geschäftsleitung blickt bei der Jahresbilanz für 2010 zuerst nochmals auf das Jahr 2009 zurück: „Was war das für ein Jahr – alles war in Aufregung um die politische und wirtschaftliche Lage. Eine Krisennachricht folgte der anderen, als würden Preise verliehen, wer die dramatischste Nachricht des Tages ausgab.”
Und wie entwickelte sich dann das Jahr 2010? „Wir haben es geschafft – wir haben diese Wirtschaftskrise überstanden! Wir haben gemeinsam davon profitiert, was für uns immer selbstverständlich war, das aber für viele andere nicht selbstverständlich ist: das Vertrauen unserer Kunden in uns. Es ist für jeden Einzelnen Ansporn und Verpflichtung zugleich. Der Garant hierfür ist das großartige IT Know-how unserer Mitarbeiter, verbunden mit einer verlässlichen und in die Zukunft weisenden Firmenpolitik. So konnten wir im Jahr 2010 unseren Umsatz um 7,3 % erhöhen. Wir sind stolz, auf ein stetiges Wachstum zurückblicken zu können – seit der Gründung der SPS Consulting & Services GmbH im Jahr 2002.”

Januar 2011
SPS Consulting & Services GmbH verlängert alle bestehenden Rahmenverträge.

Oktober 2010
Karlsruhe, den 04.10.2010. Die Geschäftsleitung gibt bekannt, „… dass wir in diesem Jahr unsere Vorgaben nicht nur einhalten, sondern übertreffen werden. Im Vergleich zum Vorjahr konnten wir unseren Umsatz in den ersten drei Quartalen um 5,3 % steigern.”

Februar 2010
Karlsruhe, den 05.02.2010: „Im Jahr 2009 haben wir die ursprünglich geplanten Ziele nicht erreicht. Dennoch konnten wir trotz der Finanzkrise mit einem Umsatzrückgang von 5,3% unser Vorjahresergebnis beinahe halten”. Die Geschäftsleitung ist überzeugt, „… dass wir in diesem Jahr einiges aufholen können, da es sich gerade in diesen Zeiten zeigt, dass wir in der Vergangenheit alles richtig gemacht haben. Unsere Kunden haben uns bisher ihr Vertrauen geschenkt und vertrauen uns weitere neue Projekte an. Wir werden unter Beweis stellen, dass wir dieses Vertrauen als Ansporn und Verpflichtung für die Zukunft sehen.”

Januar 2010
SPS Consulting & Services GmbH verlängert alle bestehenden Rahmenverträge.

November 2009
SPS Consulting & Services GmbH schließt einen konzernweiten Rahmenvertrag für die Erbringung von ICT-Services mit der Deutschen Telekom ab.

Mai 2009
SPS Consulting & Services GmbH schließt Projektverträge für IT-Dienstleistungen mit
DB ProjektBau GmbH ab.

April 2009
Karlsruhe, den 03.04.2009. Die Geschäftsführung gibt bekannt: SPS Consulting & Services GmbH trotzt der Wirtschaftskrise. Im ersten Quartal 2009 konnte das gute Ergebnis vom ersten Quartal 2008 übertroffen werden. Der Umsatz ist im gleichen Zeitraum um 15% gestiegen.

März 2009
Die SPS Consulting & Services GmbH zählt zu den Top 10 IT-Dienstleistern der DB AG. Dies bestätigt den erfolgreichen Ausbau der Geschäftsaktivitäten in den Großräumen Berlin, Erfurt, Frankfurt und München.

Februar 2009
Karlsruhe, den 18.02.2009: SPS Consulting & Services GmbH ist weiterhin auf Wachstumskurs. Das Beratungshaus kann eine Zunahme des Geschäfts um 16% gegenüber dem Vorjahr verzeichnen. Auch im Jahr 2009 sollen durch gezielte Akquisition die Kundenbasis weiter vergrößert, die Mitarbeiterqualifizierung ausgeweitet und neue Mitarbeiter eingestellt werden. Die Wachstumskurve zeigt weiter aufwärts.

Januar 2009
SPS Consulting & Services GmbH verlängert alle bestehenden Rahmenverträge.

August 2008
SPS Consulting & Services GmbH bestätigt ihre Planung in Sachen Wachstum: Der Umsatz steigerte sich im ersten Halbjahr 2008 um mehr als 15 % gegenüber dem Vorjahr.

Februar 2008
SPS Consulting & Services GmbH bestätigt und manifestiert ihren Weg:
Karlsruhe, den 12.02.2008: SPS Consulting & Services GmbH konnte den Umsatz im Jahre 2007 um 30% gegenüber dem Vorjahr steigern und somit die definierten Ziele übertreffen. Dies konnte durch die gute Reputation der SPS Consulting & Services GmbH bei ihren Kunden und durch die hohe Qualifikation ihrer knapp 50 Mitarbeiter erreicht werden. Auch 2008 wird sich das Wachstum fortsetzen, indem die Kundenbasis vergrößert wird, weitere Mitarbeiter eingestellt werden und zusätzliche Geschäftsstellen im Bundesgebiet für mehr Präsenz vor Ort sorgen.


SPS Consulting & Services GmbH schließt einen Rahmenvertrag für IT-Dienstleistungen mit KabelBW ab.


SPS Consulting & Services GmbH schließt einen Rahmenvertrag für IT-Dienstleistungen mit der Deutschen Telekom ab.

Januar 2008
SPS Consulting & Services GmbH verlängert alle bestehenden Rahmenverträge.

November 2007
SPS Consulting & Services GmbH schließt Projektverträge für IT-Dienstleistungen mit Schenker ab.

November 2006
SPS Consulting & Services GmbH schließt Projektverträge für IT-Dienstleistungen mit T-Online (Deutsche Telekom AG T-Com) ab.

Oktober 2006
SPS Consulting & Services GmbH schließt einen neuen Rahmenvertrag mit DB Reise & Touristik AG ab.

Januar 2006
SPS Consulting & Services GmbH verlängert alle bestehenden Rahmenverträge.

Juni 2005
SPS Consulting & Services GmbH schließt Projektverträge für IT-Dienstleistungen mit Accenture ab.

Februar 2005
SPS Consulting & Services GmbH schließt einen Rahmenvertrag für IT-Dienstleistungen mit Softlab (BMW Group) ab.

Januar 2005
SPS Consulting & Services GmbH verlängert alle bestehenden Rahmenverträge.

Dezember 2004
SPS Consulting & Services GmbH ist strategischer Partner der Dresdner Bank für IT-Dienstleistungen.


SPS Consulting & Services GmbH schließt Projektverträge für IT-Dienstleistungen mit Softlab (BMW Group) ab.

August 2003
SPS Consulting & Services GmbH unterzeichnet einen Rahmenvertrag für IT-Dienstleistungen mit der Siemens Business Services GmbH & Co. OHG.


SPS Consulting & Services GmbH unterzeichnet einen Rahmenvertrag für IT-Dienstleistungen mit der Michelin Reifenwerke KGaA.

Juli 2003
SPS Consulting & Services GmbH unterzeichnet einen Rahmenvertrag für IT-Dienstleistungen mit der DaimlerChrysler AG.

SPS Consulting & Services GmbH unterzeichnet einen Rahmenvertrag für IT-Dienstleistungen mit der Volkswagen Bank GmbH.

Mai 2003
SPS Consulting & Services GmbH unterzeichnet einen Rahmenvertrag mit der Deutschen Bahn AG und zählt somit zu den “Top 15” der IT-Dienstleister der DB AG.